Auch wenn die Sehbehinderung so stark ist, dass eine Brille nicht mehr ausreicht, bieten wir Ihnen professionelle Hilfe!

Mit unserer sog. Low-Vision-Beratung testen wir qualifiziert die vorhandene Sehleistung und prüfen den Einsatz verschiedenster Hilfsmittel, wie:

  • Lupen, elektronische Lupen
  • Bildschirmlesegeräte
  • Kantenfilter
  • Spezielle Leuchten

und finden so, individuell für Sie, die richtige Lösung.

Ursachen für eine starke Sehbeeinträchtigung können sein:

  • Makuladegeneration
  • Glaukom – Grüner Star
  • Retinopathia Pigmentosa
  • Morbus Stargardt
  • Diabetische Retinopathie
  • Katarakt – Grauer Star
Ulf Gaus: Low Vision - starke Sehbeeinträchtigung